Haide Manns ist die Stimme der Gruppe „Blue Terrace“, ihre Lesung ist eine Annäherung an den Blues, dessen soziale Wurzeln in der afroamerikanischen Community zu finden sind. Der Blues ist ihre musikalische Sprache. Die „Mutter des Blues“, Ma Rainey, ist eine der afroamerikanischen Bluesfrauen, die den Blues schon vor dem Erscheinen der ersten Bluesschallplatte in ihren Zelttheatervorstellungen ihrem afroamerikanischen Publikum vorträgt. Doch erlaubt erst die erste Bluesschallplatte von 1920, von Mamie Smith gesungen, dem zuvor von den weißen Plattenfirmen ignorierten Blues den Weg in die Welt zu öffnen. Diese Schallplatte ist eine Sensation und ein riesiger Verkaufserfolg. Es entstehen die „Race Records“, die speziell für die afroamerikanische Community produziert werden. Europa erreicht der Blues erst in den 60er Jahren. Der Blues wird dann zunehmend weiß.
Oft witzig und ironisch, kreieren die afroamerikanischen Bluesdiven in ihren Songs ein neues Bild der Frau: die selbstbewusste und selbstbestimmte tatkräftige afroamerikanische Frau. In ihren Texten singen sie über pure Lebenslust, über die Freuden, aber auch die Leiden der Frauen, die in der US-Gesellschaft doppelt unterdrückt werden: von der rassistischen Gesellschaft und von den ihren Männern. Voller Energie erzählen die Bluesfrauen singend ihrem weiblichen Publikum von Problemen, mit denen die Frauen im Alltag konfrontiert sind, und von Bewältigungsstrategien ihres von Armut und Sorgen geprägten Lebens.
Haide Manns wird bei der musikalischen Lesung begleitet von Maximilian Tettschlag am Keyboard und Mathias Dittner am Bass (alle 3 sind Mitglieder der Bluesband „Blue Terrace“).
Zu hören sind Raritäten der Bluesmusik und leicht modernisierte Titel von ausgewählten Blueskünstlerinnen ab der ersten Blues Schallplatte von 1920 bis in die 2000er Jahre.

VVK über unsere Webseite und über die Touristik Soltau 12€ + Geb. Karten an der Abendkasse: 15€

Veranstaltungsort:  

Adresse:
Unter den Linden, Soltau, 29614

Details Preis Anzahl
BluesfrauenZeige Einzelheiten + €13.20 (EUR)  

  • Februar 17, 2023
    20:00 - 22:00