Sie befinden sich hier: Startseite / Startseite

19. November 20 Uhr HANNES WADER - Macht's Gut - AULA

Hannes Wader erhält den ECHO 2013 für sein Lebenswerk
Die Deutsche Phono-Akademie ehrt den legendären Liedermacher Hannes Wader für seine "nachhaltigen Beiträge zur Entwicklung des deutsch-sprachigen Liedes" mit einem ECHO fürs Lebenswerk. Bei der Preisverleihung in Berlin spielt Wader gemeinsam mit der Band Die Toten Hosen seinen Klassiker "Heute hier, morgen dort". Die Band nahm dieses wohl bekannteste Lied Waders im vergangenen Jahr für die Jubiläumsedition ihres Nummer eins Albums "Ballast der Republik" auf.
Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverband Musikindustrie, BVMI, beschreibt Hannes Wader als einen "Künstler mit Ecken und Kanten, der der deutschen Gesellschaft immer wieder den Spiegel vorgehalten hat. Seit Jahrzehnten spricht er in seinen Liedern Dinge an, die möglicherweise ungesagt geblieben wären. Hannes Wader spricht vielen Menschen aus dem Herzen. Seine enorme musikalische und lyrische Qualität, seine ungeheure Bandbreite im Spannungsfeld von Politik und Poesie, Protestsong und Liebeslied machen ihn zu einer singulären Persönlichkeit in der deutschen Musiklandschaft - und mittlerweile auch zu einer künstlerischen Inspirationsquelle für jüngere Musikergenerationen."

zurück